Jedes Mal findet im Anschluss an ein Digital Innovation Festival „The Year of the X“ ein sogenanntes 33 Monkey Retreat mit ausgesuchten Speakern und Teilnehmern statt. Die Teilnahme läuft über eine Bewerbung, es dürfen jeweils 33 „Monkeys“ mit.

Ich war dabei und mein Beitrag war eine dynamische, kraftvolle Yoga-Klasse und eine Yoga Nidra ® Meditation.

Zur Vorbereitung auf die Yoga Nidra ® Meditation nutze ich den LOVETUNER ® (hier im Shop erhältlich).

Der Lovetuner ® ist ein Tool für Achtsamkeit, ein Mini Instrument, das man als Schmuckstück tragen kann und das als treuer Begleiter für den Alltag dient. Er erzeugt eine Frequenz von 528 Hertz. Diese Frequenz beruhigt sofort und lässt uns schneller in einen Zustand der Meditation kommen.

In der Yoga Nidra ® Meditation geht unser Gehirn in den Alphazustand. Der Zustand, der für Regeneration ideal ist. Eine halbe Stunde Yoga Nidra ® kann bis zu 4 Stunden Schlaf ersetzen.

Diese Meditation gelingt ohne Anstrengung. Sie verbindet uns mit der Quelle unserer Intuition, Kreativität, Gesundheit und Fülle.

Yoga Nidra ® wird seit tausenden von Jahren von den Weisen und den Yogis genutzt.

Da der Zustand von Yoga Nidra ® sich auf einen bestimmten Klang bezieht, ist es sehr unterstützend, diese Meditation mit dem Klang der 528 Hertz Frequenz einzuleiten und zu unterstützen.

Während unserer halbstündigen Yoga Nidra ® Meditation lief die Frequenz im Hintergrund.

Mehr Informationen zum 33 Monkeys Innovation Retreat findet ihr auf der Seite von Year of the X.